PEP Planungsbüro für Elektrotechnik Pirna GmbH

Leistungsangebot / Arbeitsfelder

Wir erbringen Ingenieurleistungen der technischen Gebäudeausrüstung für Elektrotechnik - in den Bereichen Starkstrom- und Fernmeldetechnische Anlagen.

Bei Neubau oder Sanierung von Objekten übernehmen wir die Elektroplanung einschließlich Bauüberwachung auf der Grundlage der anerkannten Regeln der Technik wie VOB, DIN und Fachstandards für folgende Fachbereiche:

Starkstrom- und Energietechnik

10 kV-/ 20 kV-Kundenstationen, MS- und NS-Schaltanlagen, Netzersatzanlagen, BHKW, Energiemanagement, Verteilungsnetze, NS-Installationen, Überspannungsschutz, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)

Blitzschutz- und Erdungsanlagen

Blitzschutzanlagen, Erdungsanlagen, Blitzstrom- und Überspannungsschutz, Potenzialausgleich

Beleuchtungstechnik

Lichtgestaltung, Innenraumbeleuchtung, Sicherheitsbeleuchtung

Kommunikationstechnik

Telekommunikationsanlagen, Personenruf- und Alarmanlagen, Lichtruf- und Notrufanlagen, Türsprech- und Türöffneranlagen, Zeitdienstanlagen, elektronische Zutrittskontrollsysteme, Elektroakustische Anlagen, Fernseh- und Antennenanlagen, Funkanlagen, Parkleitsysteme

Gefahrenmeldetechnik

Brandmeldeanlagen (BMA), Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA), Rettungswegsysteme (RWS) und Schließanlagen, Überfall- und Einbruchmeldeanlagen (EMA), Zugangskontrollanlagen, Sprachalarmierungsanlagen (SAA), Elektroakustische Notfallwarnsysteme (EAN)

Daten- und Netzwerktechnik

Übertragungs- und Datentechnik, Aktive Komponenten, LWL-Netze und -Komponenten, Hard- und Softwareausstattung

Gebäudeautomation

Installationsbus KNX, Betriebsmanagement-Systeme

Technische Anlagen in Außenanlagen

Straßenbeleuchtung, Flutlichtanlagen, Gebäude- und Objektanstrahlung

Diese Leistungen umfassen folgende Schwerpunkte entsprechend dem Leistungsbild der HOAI:

Vorplanung

Erstellung der technischen Grundkonzeption, Kostenschätzung nach DIN 276

Entwurfsplanung

Konzeptionelle technische Lösungen, Wirtschaftlichkeitsbetrachtung, zugehörige technische Berechnung, Kostenanalyse, Kostenberechnung nach DIN 276

Genehmigungsplanung

Abstimmung und Einholung von Genehmigungen für genehmigungspflichtige Vorhaben entsprechend Landesbauordnung, Genehmigungsanträge für öffentliche Versorgungsnetze usw.

Ausführungsplanung

Erstellen von Leistungsverzeichnissen als Grundlage für die Angebotserarbeitung, Zeichnerische Darstellung

Mitwirkung bei der Vergabe

Prüfung und Bewertung der Angebote, Erstellung der Preisspiegel und Vergabevorschlag an den Bauherren

Bauüberwachung

Baubegleitende Qualitätssicherung, Fachabnahme, Kostenverfolgung, Prüfung der Abrechnungs- unterlagen

Objektbetreuung

Fachliche Bewertung der innerhalb der Verjährungsfristen für Gewährleistungsansprüche festge-stellten Mängel sowie Mitwirken bei der Freigabe von Sicherheitsleistungen.

Laufende Projekte

Kindertagesstätte "Kunterbunt" Heidenau - Sanierung

Bauherr: Stadtverwaltung Heidenau

Objektgröße: k. A.

Fertigstellung: z. Z. in Planung


Berufliches Schulzentrum für Technik Pirna, Komplettsanierung Sicherheitsbeleuchtungsanlagen

Bauherr: Landkreis Sächsische Schweiz - Osterzgebirge

Objektgröße: k. A.

Fertigstellung: August 2017


KBM Flutschutz GWG Schmilka

Bauherr: Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement (SIB) NL Dresden

Objektgröße: ---

Fertigstellung:  2015